IDBI

  • Unabhängige Einheit sorgt für das Einbringen von Verankerungsdübeln hinter dem Fertiger.
  • Verfügbar für alle Vier-Raupen-Fertiger von GOMACO. Die meisten bereits im Einsatz befindlichen GOMACO-Fertiger können damit nachgerüstet werden.
  • In sich geschlossenes Gerät mit eigenem Antrieb dient zum Setzen von Querfugenstäben in bis zu 15,2 m breiten Straßendecken.
  • Ein CAN-Kabel (controller-area-network) verbindet die IDBI-Bedienungselemente mit dem Steuergerät des Fertigers und ermöglicht die Kommunikation der beiden Systeme.
  • Das Stabladefach fasst Verankerungsdübel in Größen von 25 bis 38 mm Durchmesser und 457 bis 610 mm Länge.
  • Einbringungsgabeln zur Reduzierung von Narben und Vibration verbessern die Verdichtung des Betons rund um die Dübel.
© 2017 by Bodonet GmbH    •    All rights reserved    •    impressum